Kochen Sie die beste italienische Pizza auf einem Backstein

Ein Rezept mit dem Black Rock Grill Baking Stone


Vorbereitungszeit - 30 Minuten

Schwierigkeit - Einfach

Zutaten

Olivenöl

4 tbsns

Mehl

1kg

Feines Meersalz

1 EL

Wasser

650 ml

Muscovado-Zucker

1 EL

Tütchen mit aktiver Trockenhefe

2 x 7 g


Anweisungen

1. Heizen Sie Ihren Granit-Backstein 30 Minuten lang im Ofen vor und beginnen Sie mit der Zubereitung der Pizza.
2. Geben Sie zwei Esslöffel Olivenöl in Ihren Mixer (idealerweise mit einem Knethaken).
3. Mehl und Salz ebenfalls in den Mixer sieben.
4. Fügen Sie in einem Krug Ihr lauwarmes Wasser hinzu und mischen Sie Ihren Zucker hinein. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, streuen Sie die Hefe darüber und lassen Sie sie fünf bis zehn Minuten ruhen, die Mischung sollte schaumig werden.
5. Schalten Sie den Mixer ein und fangen Sie an, die flüssige Hefemischung zum Mehl zu geben, der Knethaken sollte den Teig idealerweise sechs bis sieben Minuten lang auf langsamer bis mittlerer Stufe kneten.
6. Eine große Schüssel mit einem Spritzer Olivenöl bestreichen und die Teigkugel hineingeben.
7. Decken Sie die Schüssel etwa eine Stunde lang mit Frischhaltefolie ab, bis der Teig aufgegangen ist und sich verdoppelt hat.
9. Nehmen Sie nun den Teig aus der geölten Schüssel und kneten Sie ihn herum, um die Luft mit Ihren Händen herauszudrücken, dies wird als Zurückklopfen des Teigs bezeichnet.
9. Ihr Teig ist jetzt fertig, einfach auf einer mit Mehl bestäubten Oberfläche ausrollen und Ihre eigene fantastische hausgemachte Pizza aus dem Steinofen backen!
10. Legen Sie Ihre Pizza auf den Stein und backen Sie sie 10 Minuten lang.
11. Den Pizzastein aus dem Ofen nehmen und in die Metallablage legen und servieren.

Der Granit-Pizzastein speichert die Wärme, sodass Ihre Pizza am Tisch heiß bleibt, wenn Sie sie länger heiß halten müssen.

Kaufen Sie Ihren Pizzastein aus Granit hier